Mission - Bepflanzbares Insektenhotel

 Wir sind immer wieder entsetzt was Bau- und Gartenmärkte anbieten wenn es um sogenannte Insektenhotels geht.

Sobald man sich ein wenig mit der Materie auseinandersetzt bemerkt man schnell , dass man den Bienen und Hummeln keinen Gefallen mit solch einem Hotel erweist.

Unsauber verarbeitet und lieblos zusammen getacktert aus Holzabfall. Bohrlöcher in die man nicht den kleinen Finger stecken möchte ohne im Nachgang verspreiselt die Pinzette zu suchen.

Bambusstäbe in denen nicht mal Löcher sind und unsinnige Tannenzapfen hinter Gittern.

Die feinen Flügel unserer kleinen Helfer würden das niemals überleben. Solche Hotels sind meist dem gnadenlosen einsamen Verfall geweiht denn keine Biene wird darin Einchecken wollen.

Sollte sie dennoch den Versuch wagen wird sie diesen Besuch im kratzigen Billighotel wohl nicht mehr vergessen.

Unsere Mission ist - saubere und komfortable kleine Zimmerchen aus getrocknetem Eichenholz für unsere unverzichtbaren beflügelten Freunde zu schaffen. Für Individualtouristen die feinen Bamusröhren-Suites mit genug Platz für die ganze Famile. Für das leibliche Wohl sorgt das üppig bepflanzte Dachterassen-Buffet.

Der Gedanke dabei ist,  den Menschen die kein Handwerkliches Geschick aufweisen, keinen Garten und "nur" einen  Balkon an der Satdtwohnung genießen, die Möglichkeit einer Alternative zu bieten. Wir bauen Euer lebendig beflanzbares Insektenhotel. Mehr dazu bald...